25.01.2019     15.07.2020
  Eigene Hilfsmittelliste
In eNutri können Sie sehr einfach eine eigene Hilfsmittelliste erstellen. Hier zeigen wir Ihnen, wie das geht


Um Hilfsmitel einfach in eNutri abzurechnen, können Sie eine eigene Artikelliste anlegen. Diese Liste wird dann jeweils bei den relevanten Tarifziffern zur Auswahl angezeigt.

 

Liste erstellen in den Einstellungen

Navigieren Sie bei den Einstellungen zu "Tarif 590/Eigene Leistungen/Hilfsmittel" und wählen Sie den drittenTab "Hilfsmittel" aus:

Nun können Sie sehr leicht eigene Hilfsmittel mit Preis und Bezeichnung hinzufügen oder bearbeiten.

Optional können Sie zusätzlich den MiGeL-Code definieren: ist der MiGeL-Code hinterlegt, so wird der Artikel bei der Leistungseingabe direkt als MiGeL-Position angezeigt.

 

Hilfsmittel verrechnen

 

Gehen zur Leistungseingabe. Wählen Sie eine Tariffziffer aus, bei der Sie Hilfsmittel abrechnen dürfen. Nun erscheint die Liste:

Wählen Sie den entsprechenden Artikel aus. Nun werden automatisch der Preis und die Beschreibung ergänzt. Klicken "Hinzufügen", um das Hilfsmittel zu verrechnen.

Sie können auch direkt ein Hilfsmittel abspeichern, das noch nicht auf Ihrer Liste ist: aktivieren Sie "Als neues Hilfsmittel speichern" und klicken Sie auf "Hinzufügen".

 

Wenn Sie mit der MiGeL arbeiten, geben Sie einfach den Namen des Hilfsmittels ein: